Archiv der Kategorie: Unsere Schule

Schwerpunkte unserer Schule

Die Kulturvolksschule Reinsberg legt besonderern Wert auf Traditionen, Brauchtum und kulturelle Veranstaltungen. Natürlich stehen unsere Schüler im Mittelpunkt. Dank unserer Lehrerin und Kollegin Barbara Gürtler, bekommen die Kinder ausgezeichneten Musikunterricht und Förderung auf diesem Gebiet. Dies geschieht auch durch die Zusammenarbeit mit der Musikschule. Es werden außerdem viele traditionelle Feste groß gefeiert, wie zum Beispiel das Martinsfest! Einen Höhepunkt bietet die alljährliche Weihnachtsfeier der Schule. Die Kinder singen, tanzen, spielen Theaterstücke, lernen Gedichte und beteiligen sich sehr aktiv an der Gestaltung von Festen und Veranstaltungen.

Das Thema Heimatkunde ist ebenfalls ein sehr Großes. Die Schüler lernen in diesem Bereich natürlich alles über ihren Heimatort, die Burg und ebenso über den gesamten Bezirk Scheibbs.

Wir bemühen uns, die Kinder auch im kreativen Bereich zu fordern und zu fördern. Dies geschieht unter anderem auch im Wahlpflichtfach Kreatives Gestalten.

Die familiäre und einfühlsame Atmosphäre der Schule und der liebevolle und freundschaftliche Umgang der Lehrer bietet eine geschützte und optimale Lernumgebung für die Kinder und ermöglicht ihnen eine gute Grundlage zum Entwickeln ihrer Persönlichkeiten, zum Entdecken ihrer Fähigkeiten und letztendlich zum Lernen!

Geschichte der Kulturvolksschule Reinsberg

Am 1. Dezember 1986 begann die Gemeinde Reinsberg gemeinsam mit dem Land Niederösterreich den Bau der neuen Volksschule am Areal des ehemaligen Schloßteichs.

Es wurde nach den Plänen des Architekten Ing. Oskar Scholz gebaut, der auch schon mit dem Bau der Schule Rogatsboden bauftragt worden war.

Nach einer Bauzeit von knapp 2 Jahren war der Bau fertig und konnte bezogen werden.

Die Schüler halfen beim Umzug, am 14. Oktober 1988, in das neue Gebäude.

Das ehemalige Schulgebäude am Marktplatz.